Seminare und Kurse

ausbildung_portfolio

Gemeindegründung ist das Hauptanliegen von EfA. Eine der Voraussetzungen für Gemeindegründung ist es, fähige Mitarbeiter zur Verfügung zu haben und neu gegründete Gemeinden müssen gefestigt werden. Deshalb ist uns die biblische und praktische Ausbildung für die Gemeinde sehr wichtig. Das geschieht bei EfA nicht getrennt von örtlichen Gemeinden, sondern in und mit der Gemeinde. Dafür gibt es verschiedene Angebote:
Das Training für Mitarbeiter (TfM) richtet sich an Mitarbeiter (ab 18 Jahre) befreundeter Gemeinden. Das Anliegen ist es, die geistliche Grundhaltung für die Mitarbeit in der Gemeinde zu stärken, die persönliche Perspektive zu erweitern sowie vermehrt praktische Kenntnisse zu vermitteln. Das TfM-Bibelkunde bietet einen Bibelüberblick im Selbststudium. Das TfM-Praxis ist eine Schulung für die Gemeindepraxis. Beim TfM-Theologie geht es um biblische Lehre kompakt.
Die Jugendferienbibelschule ist ein einwöchiges Angebot in den Pfingstferien. Sie ist gedacht für junge Leute ab einem Mindestalter von 15 Jahren, um die Bibel besser kennenzulernen und wichtige geistliche Impulse zu erhalten.

Neu ab 2018 ist das TfM-Gemeindegründung anstelle der früheren EfA-Missionsausbildung. Zielgruppe sind Mitarbeiter, die eine vollzeitliche Arbeit im Bereich der Gemeindegründung anstreben. Während die Teilnehmer ihre Ausbildung beim Bibelstudienkolleg (BSK) absolvieren, begleiten wir sie durch persönliches Mentoring und Praktikumsangebote. Beim anschließenden Kandidatenjahr kann viel Praxis-Erfahrung gesammelt werden.